IMPRESSUM

Neue Welten e.V.
Elias Moora-Bohn (Vertretungsberechtigter)
Burbach 4
99848 Wutha

E-Mail: Neue.Welten.eV@gmail.com

Registerzeichen: VR 311020
Vereinsregister: Amtsgericht Eisenach

Datenschutz

Verantwortung

Diese Erklärung soll die Nutzer:innen dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Neue Welten e.V. informieren. Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Ziff. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Der Umgang mit erhobenen Daten unsererseits erfolgt zu jeder Zeit vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Der Neue Welten e.V. übernimmt gemäß § 7 Abs. 1 TMG die volle Verantwortung über die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der eigenen Inhalte auf dieser Website. Sollten übermittelte Daten von eingebundenen fremden Dienstanbieter:innen rechtswidrige Inhalte und/oder Sachverhalte aufweisen, werden diese ab dem Zeitpunkt der Kenntnis umgehend entfernt.

Urheberrecht

Die durch den Neue Welten e.V. erstellten Inhalte und Werke auf dieser Website unterliegen dem deutschen Urheberrecht nach § 2 UrhG. Die Vervielfältigung nach § 16 UrhG, Bearbeitung nach § 23 UrhG, Verbreitung nach § 17 UrhG und weitere jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des/der jeweiligen Autors/Autorin bzw. Erstellers/Erstellerin. Downloads von Inhalten sowie Kopien dieser Website oder von Teilen der Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Website nicht vom Neue Welten e.V. erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird der Neue Welten e.V. umgehend rechtliche Schritte einleiten.

Zugriffsdaten

Der Neue Welten e.V. bzw. der Seitenprovider, erhebt aufgrund des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über Zugriffe auf diese Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Diese Daten dienen dazu, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Webseite zu präsentieren und Ihnen eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Für letzteres ist insbesondere die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erforderlich. Folgende Daten werden so erhoben und protokolliert:

 

·         Besuchte Webseite

·         Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welcher/m Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Umgang mit Kontaktdaten

Bei einer Kontaktaufnahme, durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (Social-Media oder E-Mail), werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Durch die Kontaktaufnahme stimmen Sie der Speicherung ihrer Daten zur Daten- bzw. Anfrageverarbeitung zu. Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist es, die Kontaktanfrage zu bearbeiten und zwecks Ihrer Anfrage mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Kontakts ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist nach Art. 21 DSGVO jederzeit möglich, dafür bedarf es lediglich einer formlosen Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden durch den Neue Welten e.V. keinerlei Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde

Bei einem datenschutzrechtlichen Verstoß, steht Ihnen als Betroffene:r jederzeit ein Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Der Thüringer Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit ist Dr. Lutz Hasse (TLfDI, Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt). Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie unter: https://www.tlfdi.de/

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht nach Art. 20 DSGVO zu, Daten, die wir durch Ihre Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertragsverhältnisses automatisiert verarbeiten, an sich und an Dritte aushändigen zu lassen.

Recht auf Löschung, Sperrung, Berichtigung und Auskunft

Sie haben zu jeder das Recht auf unentgeltliche Auskunft nach Art. 15 DSGVO über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Ebenso haben Sie das Recht durch Widerspruch, auf die Löschung nach Art. 17 DSGVO, Sperrung nach Art. 18 DSGVO oder Berichtigung nach Art 16 DSGVO dieser Daten. Dazu und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die Kontaktdaten im Impressum oder eine der aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an den Neue Welten e.V. wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt diese Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Nutzung von Meta-Plugins und Youtube-Plugin sowie Einbindung von Youtube-Videos

Aufgrund des berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes, verwendet diese Website das Facebook- sowie das Instagram-Plugin, welches von der Meta Platforms Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook- bzw. Instagram-Logo.

 

Meta Platforms Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Meta-Platforms-Servern her. Der Neue Welten e.V. hat keinerlei Einfluss auf die Daten, welche durch die Verwendung des Plugins an die Server der Meta Platforms Inc. übermittelt werden. Informationen dazu finden Sie hier: 

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy 

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875/?maybe_redirect_pol=0

 

Die Plugins informieren die Meta Platforms Inc. darüber, dass Sie als Nutzer:in diese Website besucht haben. Ihre IP-Adresse wird durch Meta gespeichert. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook- oder Instagram-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Informationen dazu finden Sie hier:

Opt-Out Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com/

Opt-Out Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

Diese Website beinhaltet ebenfalls ein Plugin von YouTube sowie ein eingebundenes Youtube-Video. Youtube gehört zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA.

Der Neue Welten e.V. nutzt die YouTube Funktion No-Cookies, d.h. der “Erweiterte Datenschutzmodus” wurde beim einbinden aktiviert. Die Videos werden nicht über youtube.com, sondern über youtube-nocookie.com aufgerufen. Diesen Dienst stellt YouTube selbst bereit und sichert damit zu, dass zunächst keine Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Beim Aufruf der betreffenden Seiten werden allerdings die IP-Adresse sowie weitere Daten übertragen und so insbesondere mitgeteilt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Diese Information lässt sich jedoch nicht Ihnen zuordnen, wenn Sie bei dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst dauerhaft angemeldet sind.

Die Nutzung des YouTube-Plugins erfolgt im berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebundenen Videos durch Anklicken starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.  Informationen dazu finden Sie hier:

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Die erhobenen Daten dienen laut Youtube zur Erfassung von Videostatistiken und zur Verbesserung der Nutzer:innenfreundlichkeit. Des weiteren sollen missbräuchliche Handlungsweisen unterbunden werden. Informationen dazu finden Sie hier:

Google/YouTube: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland – Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy,

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk “DoubleClick” aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser hierfür erforderliches berechtigtes Interesse liegt dabei in dem großen Nutzen, den YouTube bietet. Durch die Einbindung von externen Videos entlastet der Neue Welten e.V. den Server und kann entsprechende Ressourcen anderweitig nutzen. Dies kann u.a. die Stabilität unserer Server erhöhen.

Ticketverkauf über Eventbrite

Für Ihre Möglichkeit, die Teilnahme an unseren Events (Everland) zu buchen, nutzen wir das Tool „Eventbrite“, welches von der Eventbrite, Inc., 155 5th Street, Floor 7, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird. Eventbrite hat eine Vertretung zum Zwecke der europäischen Datenschutzgesetzgebung, die Eventbrite NL BV mit Sitz in Silodam 402, 1013AW, Amsterdam, Niederlande.

Um sich bei Eventbrite für ein Event anzumelden bzw. ein Ticket zu kaufen, müssen Sie folgende Daten an Eventbrite Inc. übermitteln: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Ort, Geburtsdatum, Zahlungsmethode und zugehörige Nummern, Ticketart, Event-ID, Einwilligungen zur elektronischen Datenerhebung und -nutzung.

Mit dem Kauf eines Tickets stimmen Sie sowohl den Nutzungsbedingungen als auch den Datenschutzbestimmungen von Eventbrite zu, lesen Sie sie sorgsam.

Als Veranstalter erhalten wir von Eventbrite Zugriff auf die oben aufgeführten Daten der Teilnehmer:innen eines Events, abgesehen von Zahlungsdaten (Bankverbindungen oder Kreditkartennummern). Die Daten verwenden wir ausschließlich für die Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter im Hinblick auf die Organisation unserer Veranstaltungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Eventbrite Inc. wurde im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield des US-Handelsministeriums und der Europäischen Kommission in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten in den USA zertifiziert. Welche Daten die Eventbrite Inc. im Rahmen des Pogramms erhebt, verarbeitet und nutzt und für welche Zwecke dies geschieht erfahren Sie auf: https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/Informationen-zum-EU-US-Datenschutzschild?lg=de .

Weitere Informationen dazu, wie Eventbrite Inc. personenbezogene Daten verwendet, erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von Eventbrite: https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/datenschutzrichtlinien-von-eventbrite?lg=de.

Weitere Informationen dazu, wie Eventbrite Inc. Cookies verwendet, erhalten Sie in der Cookie-Erklärung von Eventbrite: https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/cookie-richtlinien-von-eventbrite?lg=de 

  1. Rechte über personenbezogene Daten beim Ticketkauf über Eventbrite

Sie haben zu jeder Zeit das Recht gespeicherte personenbezogene Daten auf Eventbrite anzuzeigen oder zu löschen. Sind Sie ein:e registrierte:r Nutzer:in, ist dies über die “Kontoeinstellung” oder direkt in Ihrem Profil möglich.

Wenn Sie einen Datenlöschantrag an Eventbrite stellen, ist Eventbrite berechtigt die personenbezogenen Daten zu löschen bzw. zu anonymisieren, selbst wenn sie dadurch dem Neue Welten e.V. nicht mehr zur verfügung stehen. Stellen Sie einen solchen Löschantrag an uns, so löschen wir ihre personenbezogenen Daten und leiten dies auch an Eventbrite weiter.

Unregistrierte Nutzer:innen können diese Rechte ebenfalls ausüben, indem sie unter folgender Adresse: Eventbrite, Inc., Attn: Privacy Officer, 535 Mission Street, 8th Floor, San Francisco, CA 94105, USA, oder per E-Mail an privacy@eventbrite.com einen Antrag auf Abruf, Aktualisierung, Berichtigung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten bei uns einreichen.

Für weitere Informationen zu Ihren Rechten besuchen Sie bitte die oben aufgeführte Datenschutzrichtlinie von Eventbrite.

Datenschutzhinweise für unsere Meta-Business Insights

Meta Platforms stellt dem Neue Welten e.V. als Business-Account Betreiber sog. “Insights” zur Verfügung. Bei den Insights handelt es sich um verschiedene Statistiken, die Aufschluss über die Verwendung unserer Facebook- und Instagramseite geben. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie auch unter https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights.

Um diese Statistiken zu erstellen, werden verschiedene von Ihnen bereitgestellte Informationen (auch personenbezogene Daten) durch Meta Platforms Inc. verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden dabei von Meta und uns als gemeinsame Verantwortliche im Sinne des Art. 26 DSGVO verarbeitet. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wesentlichen Informationen der zwischen Facebook und uns geschlossenen Vereinbarung (https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum) gem. Art. 26 DSGVO zur Verfügung.

  1. Benennung der gemeinsam Verantwortlichen

Gemeinsam für die Verarbeitung verantwortlich sind

Meta Platforms Ireland Limited

1 Hacker Way, Menlo Park

California 94025

USA

und

Neue Welten e.V.

Burbach 4

99848 Wutha-Farnroda, OT Kahlenberg

Thüringen, Deutschland

2. Verantwortung im Hinblick auf die Verarbeitung der Insights Daten

Die primäre Verantwortung (Übernahme sämtlicher Pflichten aus der DSGVO) für die Datenverarbeitung hat Meta übernommen. Dies bedeutet insbesondere:

  • Meta übernimmt die notwendigen Informationspflichten (z.B. Art. 13 DSGVO)
  • Betroffenenrechte können gegenüber Facebook geltend gemacht werden (z.B. Auskunfts- oder Löschanspruch, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung oder ein Widerruf einer etwaig erteilten Einwilligung)
  • Sicherstellung der technischen und organisatorischen Maßnahmen der Datenverarbeitung

Meta hält unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum im Abschnitt “Anhang: Sicherheit” umfassende Informationen im Hinblick auf die Datenverarbeitung bereit (Art. 13 DSGVO). Diese Informationen gelten ebenso für Instagram.

Ungeachtet der vereinbarten primären Verantwortung von Meta können Sie Ihre Rechte im Rahmen der DSGVO selbstverständlich auch unmittelbar uns gegenüber geltend machen. Wir leiten diese Anfrage umgehend an Meta über ein dafür zur Verfügung stehendes Formular weiter.

Die Rechtsgrundlagen und die Zwecke der Verarbeitung von Meta können Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases sowie unter https://de-de.facebook.com/policy.php einsehen. Diese Informationen gelten für Instagram gleichermaßen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Insights-Daten ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten auf unseren Meta-Profilen nachvollziehen zu können. So ist es uns insbesondere möglich, die Reichweite und Wirksamkeit unserer Kampagnen, Postings und unserer sonstigen Aktivitäten durch aufbereitete Statistiken erfassen zu können. Dies ermöglicht uns eine bedarfsgerechte laufende Optimierung unserer Webseite und unseres Angebots. Dies stellt auch den Zweck der Verarbeitung für uns dar.

Meta verarbeitet insbesondere folgende Daten:

  • User:inneninteraktion (Klickverhalten, Postings, Likes, Betrachtung von Videos, Seitenaufrufe etc.)
  • Cookies
  • Demografische Merkmale (Alter, Geschlecht, Bundesland etc.)
  • IP-Adresse
  • System- und Geräteinformationen (z.B. Browsertyp, Betriebssystem etc.)

Die genaue Verarbeitung Ihrer Daten bei einem Besuch unserer Meta-Profile hängt davon ab, ob Sie über ein Facebook- oder Instagram-Konto verfügen oder nicht. Sofern Sie über ein solches Konto verfügen, kann Meta die Daten dauerhaft Ihrem Konto zuordnen, um auf diese Weise mehr über Sie zu erfahren. Die oben genannten Informationen haben Sie selbst Meta zur verfügung gestellt, bzw. zu ihrer Speicherung zugestimmt.

Auch wenn Sie nicht über ein Instagram- oder Facebook-Konto verfügen, kann Meta Ihre Daten speichern. Dies kann durch den Einsatz von Cookies geschehen. Hierbei handelt es sich zumeist um kleine Textdateien, die auf Ihrem jeweiligen Gerät gespeichert werden. In diese Textdatei werden verschiedene Informationen geschrieben, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können. So ist es Meta möglich, auch ohne dass Sie über eines der Meta-Konten verfügen, Informationen über Sie zu speichern und zu verarbeiten. Weitere detaillierte Informationen zu den Cookies finden Sie unter:

Facebook: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

Instagram: https://help.instagram.com/1896641480634370

Im Rahmen der Insights-Nutzung erhalten wir von Meta nur anonymisierte Statistiken über die Nutzung unserer Profile. Für uns ist lediglich erkennbar, wie viele Nutzer:innen bestimmte Interaktionen durchgeführt haben, nicht hingegen, welche:r Nutzer:in eine bestimmte Aktion durchgeführt hat. Die Statistik der Insights-Daten lässt für uns keinen Rückschluss auf eine Person zu.